Atemlose Nächte



Jay Taverner

Aus dem Englischen von Ingrid Koch


inkl. 7% Mwst., Versandkostenfrei
Preis:
14,50 €
Beschreibung

Mit Atemlose Nächte entführt Jay Taverner die Leser_innen in das England des 18. Jahrhunderts: auf brodelnde Märkte, in die karge Einsamkeit der Natur, zu Quäkern und brutalen Volksaufwieglern, in Wirtshäuser und verdreckte Gefängnisse und schließlich in eine Welt heimlicher Leidenschaften. Hope und Bell sind seit 20 Jahren ein Paar und werden von ihren Nachbar_innen im idyllischen Shropshire nicht zuletzt für ihr Heilwissen geschätzt. Als sie wegen einer Familienangelegenheit für längere Zeit getrennt sind, verkraften das beide nur schwer – besonders Hope, die allein zurückbleibt. Doch dann taucht Lucy auf und Hope steht vor der Aufgabe, die verängstigte junge Frau vor einem fanatischen Hexenjäger zu beschützen. Die Winter dieser Tage sind hart und kalt – und es dauert nicht lange, bis sich Hopes Trennungsschmerz in Sehnsucht nach einem warmen Körper in ihrem Bett wandelt ...

 

Jay Taverner ist das Pseudonym des Autorinnen-Paares Jacky Bratton und Jane Traies. Die beiden Engländerinnen leben auf dem Land, wo sie neben dem Schreiben Bildungsarbeit leisten. Atemlose Nächte ist ihr zweiter Roman.

Bindung Broschür
Seiten 273
Erscheinungsjahr 2004
ISBN 978-3-936937-04-6