Alphabetische Suche:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

(S)

Schäfgen, Maria

Maria Schäfgen arbeitet seit 1993 als Heilpraktikerin. Ein Schwerpunkt ihrer therapeutischen Arbeit sind sexuelle Störungen bei Frauen und Männern. Bei Orlanda erschienen von ihr bisher die Ratgeber "Liebe aus dem Netz" und sowie der von ihr herausgegebene Band "Streß beiseite". Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.http://www.maria-schaefgen.de

Schefzig, Nadja Boris

Nadja Boris Schefzig, geboren 1968, Studium der Philosophie; lebt und arbeitet als Autorin, freie Wissenschaftlerin und Dramaturgin in Wien.

Schwarz-Schilling, Alexandra

Alexandra Schwarz-Schilling, Diplom-Psychologin, Betriebswirtin und Coach, gründete 2002 die Coaching Spirale in Berlin. Sie bietet Coaching für Einzelpersonen und Paare sowie Führungskräfte und Teams an und leitet offene Seminare zu beruflichen und persönlichen Themen.http://www.berlinercoachingzimmer.de

Schwarz-Schilling, Alexandra/Müller-Colli, Christin

Alexandra Schwarz-Schilling, Diplom-Psychologin, Betriebswirtin und Coach, gründete 2002 die Coaching Spirale in Berlin. Sie bietet Coaching für Einzelpersonen und Paare sowie Führungskräfte und Teams an und leitet offene Seminare zu beruflichen und persönlichen Themen. Christin Müller-Colli, Diplom-Pädagogin und Coach, hält Seminare im Rahmen der Coaching Spirale und Einzel- und Paar-Coaching beim Berliner Coaching Zimmer. Im Herbst 2008 ist sie zusammen mit Michael Mary in einer Paarberatungs-Serie des NDR zu sehen. Im Orlanda Verlag haben die Autorinnen bisher den Ratgeber Zu zweit veröffentlicht. Sie leben mit ihren Familien in Berlin.http://www.berlinercoachingzimmer.de

Selek, Pınar

Pınar Selek, ein bekanntes Gesicht der feministischen Bewegung in der Türkei, ist Soziologin und bekannt dafür Tabuthemen anzupacken. Bekannt geworden ist Pinar Selek mit Recherchen und Arbeiten zu diskriminierten Gruppen wie Transsexuellen, Straßenkindern und SexarbeiterInnen. 1998 geriet sie unter Terrorverdacht und kämpft seit dieser Zeit gegen die Vorwürfe an, obwohl sie zweimal freigesprochen wurde. Heute lebt sie Berlin und schreibt mit einem Stipendium des PEN International an ihrem ersten Roman. Pinar Selek hat für "Zum Mann gehätschelt. Zum Mann gedrillt." vom türkischen PEN-Zentrum den diesjährigen Duygu-Asena-Preis bekommen.

Sincero, Jen

Jen Sincero ist Musikerin, Comedy-Künstlerin und Autorin des Romans "Don’t Sleep with Your Drummer". Zurzeit lebt sie in Kalifornien.

Somé, Sobonfu

Sobonfu E. Somé erhielt von den ältesten ihres Dorfes in Burkina Faso den Auftrag, die Weisheit des Dagara-Volkes in die westliche Welt zu tragen. Sie lebt in Kalifornien, schreibt Bücher und veranstaltet internationale Workshops und Seminare.http://www.sobonfu.com

Stark, Elisabeth

Elizabeth Stark, 1970 im kalifornischen Berkeley geboren, unterrichtete nach ihrem Literaturstudium Kreatives Schreiben an verschiedenen Colleges der Francisco Bay Area. Sie lebt heute in New York, wo sie u.a. an ihrem nächsten Roman schreibt.

Striebel, Christine

Christine Striebel war über 20 Jahre lang als Grund- und Hauptschullehrerin tätig und arbeitet heute als psychologische Beraterin mit den Methoden des NLP in Hemsbach an der Bergstraße. In ihren Beratungen begleitet sie vor allem Frauen auf ihrem Weg in eine bessere Zukunft.http://www.chancezu leben.de

Strobl, Ingrid

Ingrid Strobl, 1952 in Innsbruck geboren, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und lebt als freie Autorin in Köln. Sie schreibt Bücher, Hörfunkbeiträge, Kurzgeschichten und Artikel, macht Dokumentarfilme, rezensiert die Bücher anderer Autor/inn/en, hält Vorträge und Lesungen, übersetzt ab und zu aus dem Englischen, lehrt gelegentlich an Universitäten in Deutschland und österreich, reist durch die Weltgeschichte. Zu ihren Veröffentlichungen gehören "Sag nie, du gehst den letzten Weg" (Fischer 1989), "Anna und das Anderle" (S. Fischer 1995), "Die Angst kam erst danach" (Fischer 1998), "Ich hätte sie gerne noch vieles gefragt" (Fischer 2000) und "Ein Raum für mich" (Kösel 2003).http://ingrid-strobl.de

Szyper, Mimi

Dr. Mimi Szyper ist Neuropsychiaterin. In den USA wie in Europa arbeitete sie in verschiedenen Kliniken und hat zuletzt die Kinderneurologie der Universitätskinderklinik in Brüssel gegründet und geleitet. 50-jährig zieht sie sich für ein kontemplatives Leben aus dem Klinkalltag zurück.